Komposit-Terrassendielen und Zedernholzverkleidungen – Wert und Aussehen

8 Minuten gelesen
Justo fabulas singulis at pri, saepe luptatum mei an.

Wenn Sie daran denken, Ihr Haus in diesem Jahr mit einem neuen Abstellgleis oder einer neuen Terrasse auszustatten, ist eine der wichtigsten Entscheidungen, die Sie treffen müssen, die Wahl von Holz, Kunststoff oder einem anderen Produkt. Wahrscheinlich haben Sie schon gehört, wie Ihre guten Freunde über Zedernholz als ihr bevorzugtes Baumaterial für Terrassen, Zäune und Abstellgleise gesprochen haben. Es ist die Art und Weise, wie sie über Zedernholz sprechen, die Ihnen sagt, dass Zedernholz etwas Besonderes ist. Verschönern Sie Ihr Haus in diesem Jahr mit Zedernholzverkleidungen und bauen Sie eine neue Terrasse aus Verbundwerkstoff ein.

Man könnte meinen, dass Zedernholzverkleidungen eher für malerische Landhäuser geeignet sind, aber es gibt eine Vielzahl von Oberflächen, die auf Zedernholzverkleidungen aufgebracht werden können, die zu jeder Art von Hausarchitektur passen.

Tatsache ist, dass Zedernholzverkleidungen dem Hauseigentümer, der die beste Kombination aus Aussehen, Isolierung und Wetterbeständigkeit wünscht, enorme Vorteile bieten. Kein anderes Holz ist in Bezug auf seinen natürlichen Charme, seine Zähigkeit und seine Funktionalität mit Zedernholz vergleichbar. Aufgrund seiner Zellstruktur dämpft es den Schall viel besser. Die zelluläre Struktur dieses Holzes hat ebenfalls einen viel besseren Wärmedämmwert. Viele seriöse Bauherren und Fachleute verstehen und empfehlen die Verwendung von Zeder Abstellgleis wegen seiner dauerhaften Wert und Schönheit, aber die Energieeinsparung Vorteile sind erwähnenswert.

Deckung

Viele Hausbesitzer möchten ihr Haus in den Hinterhof ausdehnen, um der Natur näher zu sein und mehr Platz für Grillabende im Garten, Feiern am Swimmingpool, entspannende und gemütliche Abendessen im Freien und Abende, die man zum Lesen oder für Gespräche mit Freunden und Familie nutzt, zu haben. Terrassendielen bieten ein vielseitiges Zuhause, obwohl sie stark beansprucht werden und Verschleißerscheinungen aufweisen können. Zedernholz ist zwar ein gutes Material für Terrassendielen, muss aber unter Umständen jährlich gewartet werden. Einigen Hausbesitzern macht das nichts aus und sie genießen es, alle paar Jahre abzuschleifen und einen neuen Anstrich aufzutragen. Für jemanden, der weniger Pflege und mehr Lebensqualität wünscht, sind Terrassendielen aus Verbundwerkstoffen eine viel bessere Wahl. Sie sehen aus wie echtes Holz, sind aber haltbarer, witterungsbeständiger und brauchen weniger Pflege. Terrassendielen aus Verbundwerkstoff sind die erste Wahl für die Hausbesitzer von heute.

Verbundbelag

Es gibt eine Vielzahl von Konstruktionsmaterialien, mit denen Sie Ihre Terrasse bauen können. Druckbehandeltes Kiefernholz ist erschwinglich, weist aber eine Reihe von Problemen auf, wie Fäulnis, Verformung, Bruch, Nässeeinlagerung, Insektenschäden und Austrocknung. Dies führt zur Degeneration der Terrasse. Zedernholz und andere Hölzer wie Red Meranti sind wunderbare Hölzer für Terrassendielen, müssen aber alle paar Jahre versiegelt oder gebeizt werden. Terrassendielen aus Verbundwerkstoffen hingegen sind extrem langlebig und halten auch den härtesten Winterbedingungen stand. Die Instandhaltung ist einfach. Wenn die Temperaturen steigen und fallen und die Nässe gefriert und wieder auftaut, behalten Verbundstoffdecks ihr ursprüngliches Aussehen und ihren Zustand besser bei.

Western Red Cedar Siding

Es gibt nichts Besseres als Abstellgleis aus Western Red Cedar. Es bleibt in starken Bedarf.

Zedernholzarten sind weiße Zeder, rote Zeder und gelbe Zeder. Der Vorteil von rotem Zedernholz ist die dichte Maserung und der hohe Ölgehalt. Rotes Zedernholz ist durchlässiger und kann mit einer Vielzahl von Anstrichen und Verfärbungen versehen werden. Die zahlreichsten Zedernlieferungen sind Western Red Cedar aus den westpazifischen Gebieten der USA und Kanadas. Hersteller wie Interfor (International Forest Products) produzieren eine Reihe von grundierten Zedernholzprodukten von außergewöhnlicher Qualität, die den fantastischen Wert von Zedernholz bieten und in der Farbe Ihrer Wahl passend zu allen modernen Wohndekoren geliefert werden können.

Vinyl-Abstellgleis

Vinylverkleidungen hingegen werden nur in einer minimalen Anzahl von Farben angeboten, und die Maserung und Textur von Vinylverkleidungen ist nicht mit der von Zedernholz vergleichbar. Die Maserung und Struktur von Zedernholz lässt sich nur schwer synthetisch nachbilden. Diese grundierten und vorgefertigten Zedernholzprodukte werden unter idealen Temperatur- und Feuchtigkeitsbedingungen hergestellt, wobei das Zedernholzsubstrat auf den richtigen Feuchtigkeitsgehalt getrocknet wird, damit die Farbe hervorragend haftet.

Studien zeigen, dass 70 % der Kosten für Abstellgleisverkleidungen wieder hereingeholt werden, wenn das Haus verkauft wird. Dennoch wird ein preiswerteres Abstellgleis aus Vinyl den Wiederverkaufswert nicht so stark erhöhen wie ein Abstellgleis aus Zedernholz. Ihre Investition in Zedernholzverkleidungen könnte sich beim Verkauf Ihres Hauses vollständig amortisieren.
Vinylverkleidungen machen einen großen Teil aller im Osten der USA angebotenen Verkleidungen aus, werden aber wegen der vermeintlich niedrigeren Kosten und der geringeren Wartung gekauft. Der typische Hausbesitzer entscheidet sich oft erst dann für den Kauf von Abstellgleis, wenn ein Notszenario eintritt, wie z. B. eine extreme Verschlechterung, wenn er sich darauf vorbereitet, sein Haus zu verkaufen, oder wenn zerstörerische Nässe oder Wassereinbruch auftritt. Die Wahl fällt auf ein preiswertes Bauelement, in der Hoffnung, dass es beeindruckt und den kurzfristigen Bedarf deckt.

Nur wenige Hausbesitzer können es sich leisten, alle 5 Jahre ein neues Abstellgleis zu kaufen, so dass sie für mehrere Jahre an ihr Vinyl-Abstellgleis gebunden sind. Vinylverkleidungen neigen auch dazu, bei extrem kalten Temperaturen zu brechen, und ein weiterer Nachteil ist ihr Aussehen. Ein paar Traumhäuser sind mit Vinylverkleidungen ausgestattet, die Ihnen alles sagen, was Sie über den Wert des Aussehens wissen müssen. Wenn es um Wert, Aussehen und Haltbarkeit geht, ist Zedernholzverkleidung kaum zu schlagen. Angesichts der Tatsache, dass Sie diese Investition in Ihr Haus so selten tätigen, sollten Sie eine Zedernholzverkleidung für Ihr Haus in Betracht ziehen.

Andere Hausveredelungsprodukte
Einige Anbieter von Zedernholzprodukten bieten eine Reihe von Zedernstrukturprodukten für Terrassengeländer, Deckgeländer, Leisten und Außenverkleidungen an.

Entwickler von neuen Häusern
Wenn Sie ein Bauträger von besonderen Wohnanlagen sind, können Zedernholzprodukte den Verkauf ankurbeln und das Interesse an offenen Häusern wecken. Käufer von Luxusimmobilien sind sehr qualitätsbewusst, und nichts vermittelt mehr Klasse und Eleganz als Zedernholz. Die heutigen Zedernholzverkleidungen werden so hergestellt, dass sie zu jeder Hausarchitektur passen. Der Status von Zedernholzprodukten ist erwähnenswert und schafft einen echten verkaufsfördernden Wert für Ihr brandneues Haus.

Our Score

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Neues von Blog

Top Trends bei Smartphones

Design, Hardware, Akkulaufzeit und weitere Neuerungen Kaum jemand kann sich heutzutage ein Leben ohne Smartphone vorstellen.

Unterschrankbeleuchtung

Die Unterschrankbeleuchtung erhellt den unten aufgeführten Arbeitsbereich mit Komponenten, die an der Unterseite des Schranks installiert