Alfalfa

Alfalfa (medicago sativa) ist ein Kraut, das manche Menschen als Quelle für Kalzium, Kalium, Phosphor, Eisen und die Vitamine a, c, e und k zu sich nehmen. Beim Menschen wird es häufig

Mehr

Algenöl

Algenöl ist ein Öl, das aus bestimmten Meeresalgen gewonnen wird. Wie Fischöl wird auch Algenöl als Quelle für Omega-3-Fettsäuren verwendet. Zwei der wichtigsten Omega-3-Fettsäuren, die in Algenöl enthalten sind, sind Docosahexaensäure (DHA)

Mehr

Alpha-Liponsäure

Alpha-Liponsäure ist ein körpereigenes Antioxidans. Es ist in jeder Zelle zu finden, wo es hilft, Glukose in Energie umzuwandeln. Antioxidantien greifen „völlig freie Radikale“ an, Abfallprodukte, die entstehen, wenn der Körper Nahrung

Mehr

Alraune

Die Europäische Alraune ist ein Kraut, um das sich viele abergläubische Vorstellungen ranken. Manche Menschen glauben, dass sie magische Kräfte hat. Die Wurzel und die Blätter werden zur Herstellung von Medizin verwendet.

Mehr

Amaranth

Amaranth ist eine Pflanze. Die Samen, das Öl und das Blatt werden als Nahrungsmittel verwendet. Die gesamte Pflanze wird zur Herstellung von Medikamenten verwendet. Amaranth wird bei Geschwüren, Durchfall, Schwellungen im Mund-

Mehr

Aminosäuren

Zwanzig Prozent des menschlichen Körpers bestehen aus Proteinen. Proteine sind die großen, komplizierten Moleküle, die für das typische Funktionieren der Zellen wichtig sind. Sie sind wichtig für die Struktur, die Funktion und

Mehr

Angelikawurzel

Angelikawurzel (Angelica archangelica) ist ein Kraut, das bis zu 250 cm hoch wird. Die Wurzel, der Samen, das Blatt und die Frucht werden seit jeher in der nordischen Volksmedizin verwendet. Angelica archangelica

Mehr

Apfelessig

Apfelessig ist der fermentierte Saft aus zerdrückten Äpfeln. Er besteht aus Essigsäure und Nährstoffen wie B-Vitaminen und Vitamin C. Apfelessig wird häufig in Salatdressings und beim Kochen verwendet. Er wird aber auch

Mehr

Aprikosenkernöl

Der Aprikosenkern ist der Samen, der sich im Inneren des Aprikosenkerns befindet. Er enthält eine Chemikalie namens Amygdalin, die im Körper zu Zyanid wird. Das kann gefährlich sein. Amygdalin aus Aprikosenkernen und

Mehr

Arginin

Eine lebenswichtige Aminosäure und ein wesentlicher Bestandteil von Eiweiß. Ein Mangel an Arginin im Ernährungsplan beeinträchtigt das Wachstum und verringert bei erwachsenen Männern die Anzahl der Spermien. Arginin ist in Puten-, Hühner-

Mehr